Osteopathie 


Die Osteopathie ist eine manuelle Therapieform der alternativen Medizin und wird in Deutschland von Heilpraktikern und Ärzten angewendet. Diese ganzheitliche Methode hat als Grundsatz den Körper in seine physiologische Struktur zurückzuführen. Der Osteopath arbeitet sowohl an den inneren Organen, sowie auch an dem Skelett-, Muskel- und Fasziensystem.

Osteopathie kann in jedem Alter angewendet werden. Typische Anwendungsgebiete sind Rückenschmerzen, Kopfschmerzen, Gelenkbeschwerden, Kieferprobleme, Tinnitus, Verdauungsstörungen, Burnout, Schmerzen am ganzen Körper, sog. Faszienschmerzen.

Ich als Therapeut rechne direkt mit Ihnen als Patient ab.  Viele gesetzliche Kassen bezuschussen osteopathische Behandlungen für Ihre Kunden, informieren Sie sich bei Ihrer Krankenkasse über eine Kostenrückerstattung. 

Private Krankenkassen übernehmen meist den vollen Umfang osteopathischer Behandlungen.